Antragstellung

Downloads

Zum 1. Januar 2016 treten neue Beratungsrichtlinien in Kraft. Diese sehen ausschließlich eine elektronische Antragstellung und Antragsabwicklung vor. Dafür steht Ihnen eine eigenständige Software-Anwendung zur Verfügung. Damit fördert die Bundesregierung Gründerinnen und Gründer sowie kleine und mittlere Unternehmen (KMU) durch Zuschüsse für Beratungsdienstleistungen.

Das neue Programm bündelt die bisherigen Programme "Förderung unternehmerischen Know-hows" durch Unternehmensberatungen, "Gründercoaching Deutschland", "Turn-Around-Beratung" und "Runder Tisch" und unterstützt so die Beratungsförderung neu gegründeter sowie etablierter KMU. Sie erhalten besseren Zugang zu externem unternehmerischen Know-how. Die Antragstellung für die Förderung einer Betriebsberatung kann online erfolgen.

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Europäischer Sozialfonds für Deutschland
Europäische Union Zusammen. Zukunft. Gestalten.

News

fokus|unternehmen

Zielscheibe Unternehmen: Cyberkriminalität

mehr »

fokus|unternehmen

Unternehmensnachfolge finanzieren

mehr »

Aktuelles zur Antragsbearbeitung

mehr »

Rückblick Beratertagung 2016

mehr »

BBG Berater

Mediaton: effektive, kostengünstige, zeitsparende Konfliktlösung

mehr »

Neue Förderung der Gründungs- und Mittelstandsberatung

mehr »

fokus|unternehmen

Energieeffizienz für KMU

mehr »

fokus|unternehmen

Absicherungsinstrumente gegen Marktpreisrisiken

mehr »

BBG-Information

BBG-Schwerpunktthema Unternehmensfinan-
zierung

mehr »

Online Antragstellung

für Betriebsberatung